KNUFFELBUNT

WERDEGANG

2004 besuchte Valentin "Knuffelbunt" Alfery die "IImpulstanz" Wochen und entdeckte seine Leidenschaft für den urbanen Tanz und die Bühne. Zur selben Zeit fing er bei der Theatergruppe daskunst zu Schauspielen an. Nach Jahren autodidakter Weiterbildung und zahlreichen Produktionen ist er außerdem seit 2010 Mitglied der Salzburger Breakdance-Crew M.O.T., mit welcher er sich erfolgreich durch die internationale Battle-Szene bewegt. Anfang 2011 gründete er mit Dusana Baltic den Kulturverein Hungry Sharks e.V. als Plattform für eigene Kunstprojekte.

TANZ

In den Jahren 2006 - 2009 wurde Knuffelbunt vor allem als Choreograf und Haupttänzer des Stücks „Out Of The Shadow" der Salzburger Tanzcompany Nobulus bekannt, welches unter anderem in London und San Francisco aufgeführt wurde. 2006 performte er in dem Musikvideo "Love Light" von Robbie Williams. Seit 2007 wirkt er bei zahlreichen zeitgenössischen Tanzproduktionen (Silke Grabinger, Companie Smafu, Heidrun Neumayer, usw.) mit. Weiters tanzte Valentin "Knuffelbunt" Alfery als Teil der Gruppe Streetlife Surpreme in den Jahren 2006 - 2009 regelmäßig bei den bekannten Streetperformances auf dem Wiener Stephansplatz mit. 2009 produzierte der Künstler sein erstes Solostück "Falling" mit einer Spielzeit von 60 min. Seitdem ist sein Hauptziel mit eigenen Produktionen nationale und internationale Bühnen zu erobern und urbanen Tanz im Theater zu etablieren. Mit seinem Kulturverein setzte Valentin "Knuffelbunt" Alfery 2011/2012 sein erstes internationales Großprojekt StreetlifeMAD mit Schwerpunkt Straßenkunst um.
Aufgrund seiner Spezialisierung im urbanen Tanz unterrichtet Valentin "Knuffelbunt" Alfery ein breites Spektrum an allgemeinen und spezifischen Workshop-Einheiten in Breaking, Locking, Popping und Urban Dance Theatre - sein Wissen konnte er bis jetzt in Österreich, Deutschland, Italien und England weitergeben. Erwähnenswert sind auch die zwei Projekte "1 Minute" und "OUTsideIN" bei denen er im Rahmen der Macht|Schule|Theater Projektreihe des bm:ukk mit Schülern ein abendfüllendes Bühnenstück choreographisch erarbeitete.

SCHAUSPIEL & MODERATION

Mit Beginn seiner Tanzkarriere lernte Valentin "Knuffelbunt" Alfery von Alsi Kislal Grundkenntnisse des Schauspielens. Während den Jahren 2004 - 2009 baute er diese aus und spielte in den daskunst-Theaterstücken "Dirty Dishes", "Oma Frisst", "Nomansland", "Kultur mich doch am Arsch" und "Experiment Mensch".
Sein Talent zum Unterhalten schliff er über Jahre hinweg durch unzählige Performances in direktem Kontakt zum Straßenpublikum. Seit 2006 hostet er nicht nur Szene-interne Battles wie Circle Industry, Flavourama, CarinthianXBreak sondern ist auch Moderator bei urbanen Tanzfestivals (HHGT - Salzburger Landestheater, UDT - Innsbrucker Tanzsommer).

ERFOLGE & AUSZEICHNUNGEN

2005 Weltmeister, Europameister, ÖM im Electric Boogaloo
2007 Talent of the Year (mit Nobulus; Gewinner der ATV Talentshow "Its Showtime")
2007 Spektrum Award / neuebuehnevillach (mit daskunst für "NoMansLand")
2007 Förderpreis für Kunst und Kultur der Stadt Salzburg (mit Nobulus für "Out Of The Shadow")
2012 GTT-Memorial Award (gemeinsam mit Dusana Baltic für "StreetlifeMAD")

 

knuffelbunt portrait 4

PROJECTS

FALLING

 

In seinem ersten eigenen Projekt erarbeitete Valentin "Knuffelbunt" Alfery ein 60-minütiges Bühnenstück. Die Soloperformance zog den Computerspielklassiker PacMan als Metapher für Kritik des Künstlers am aktuellen gesellschaftlichen System heran. In einem allgemeinen Rahmen wurden zu PacMan-Videos Grundzüge des Spiels erklärt, welche sich jedoch auf die Bühnendarstellung in getanzter und gespielter Form bezogen. Die Hauptfigur des Stücks "Igor" erlebte in einer finsteren fiktiven Welt das gesellschaftliche Hamsterrad von Konsumzwang und Leistungsdruck ohne Chance auf Ausweg. Das Stück tourte 2009/2010 durch Österreich und wurde insgesamt 14 mal aufgeführt.

StreetlifeMAD

 

Im Juli 2011 zogen Dusana Baltic und Valentin "Knuffelbunt" Alfery für 3 Monate nach Madrid, um Straßenkunstideen zu verwirklichen. Mit 33 Künstlern aus ganz Europa fanden dort über 300 Performances statt. Die besten Einzelstücke wurden in ein 90-min. Bühnenstück verwandelt, zu welchem die Theatergruppe daskunst die Rahmenhandlung ausarbeitete. Ein Dokumentarfilm und eine Fotoausstellung zierten die Aufführungen, welche in Salzburg und Klagenfurt mit einem Team von 15 Künstlern spielte. Aufgrund des Erfolges wurde StreetlifeMAD als Vorzeigeprojekt nach Istanbul geholt und tourte im Sommer 2012 durch Österreichs Straßen und Festivals.

NEWS

  • XBreak Academy - it is on !!

    26.05. 2013

    XBreak Academy - it is on !!

    Im Zuge des am 20/21 September 2013 zum zweiten Mal stattfindenden CarinthianXBreak, gibt es im Vorfeld eine Ausbildung von ca. 20 Schülern der Sporthauptschule in Feldkirchen. Innerhalb dieser „XBreak Academy" des kulturforum Amthof vermittle ich gemeinsam mit Elrock/Trnovka Balkan Mafia die Grundzüge des breaking.

    Weiterlesen
  • Circle Industry | Checkmate | BCONE Cypher - PERSONAL RECAP

    09.05. 2013

    Circle Industry | Checkmate | BCONE Cypher - PERSONAL RECAP

    Vergangenes Wochenende richteten sich die Augen der weltweiten urbanen Tanzszene auf Österreich - es fanden gleich in einem Zug Circle IndustryCheckmate und der BCONE Austria Cypher statt.  Das tänzerische Level wurde durch Beiträge aus Amerika, Korea, Italien, Schweiz, Ukraine, Holland, Kroatien, Deutschland, Österreich, uvm. auf internationales Höchstniveau gehoben.

    Weiterlesen
  • Vortrag - "URBAN DANCE"

    25.04. 2013

    Vortrag - "URBAN DANCE"

    Vortrag "Urban Dance" | Samstag 27.4.2013 - 15:30

     

    Seit einiger Zeit versuche ich theoretisch den Begriff "Urbaner Tanz" zu erkunden. Am Samstag halte ich zum Ersten mal meinen dazu erstellten Vortrag "Urban Dance" im Rahmen des ersten Klagenfurter Tanzkultur-Labor. Vermittelt werden Bedeutung und Definition des Begriffes an sich, natürlich dessen bezeichneter Inhalt (Stile, Szene, usw...). Auch ein praktischer Teil, mittels eines kurzen Workshops, wird einfließen.

    Weiterlesen

PHOTOS

Videos

STREETLIFEMAD DOCUMENTARY

KNUFFELBUNT TRAILER

GKK Skidorado - gratis!!!

KNUFFELBUNT VS. BRENDA

FALLING

STREETLIFEMAD LONDON

Swingdigentes Trailer 2011

Pacman by Knuffelbunt

DOWNLOADS

  • LOGO SCHWARZ
    Vektorgrafik
    AI
  • LOGO WEISS
    Vektorgrafik
    AI
  • thumb logoblack
    LOGO SKETCHY
    Bilddatei
    PNG
  • thumb logocolor
    LOGO BUNT
    Bilddatei
    PNG
  • WS PORTFOLIO
    Workshops
    PDF
  • LEBENSLAUF
    Über mich
    PDF
  • WALLPAPER #1
    1920x1080 px
    JPG
  • WALLPAPER #2
    1920x1080 px
    JPG
  • WALLPAPER #3
    1920x1080 px
    JPG
  • WALLPAPER #4
    1920x1080 px
    JPG
  • WALLPAPER #5
    1920x1080 px
    JPG

CONTACT

VALENTIN ALFERY

Hungry Sharks | daskunst | M.O.T.
Linzerstrasse 439/1/11
A - 1140 Wien

tel. +43 676 5451126
mail. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

web. www.knuffelbunt.com

www.streetlifemad.com