MEDIA

Videos

Gallery

 

 

Presse | Download als *.pdf und *.doc...

 

FALLING - Soloperformance der Superlative

Auf der Autobahn namens Leben ist der Protagonist von "Falling" unter die Räder des Systems geraten. Er wird notdürftig aufgerichtet und fügt sich seinem Schicksal, weiter zu funktionieren. Doch zwischen seiner Arbeit Leute abzuhören, seinen Alpträumen, Saufabenden und Schönheits-OPs, wird ihm klar: nicht er muss sich ändern, sondern sein Umfeld.

Er beginnt einen Wettlauf um Freies Denken und Handeln, abseits der vorgegeben Bahnen.

Stil und Darsteller
60 Minuten lang schießt Valentin "Knuffelbunt" Alfery alles was sein Repertoire aus Breakdance, Locking, Popping, Schauspiel und Pantomime hergibt dem Publikum entgegen. Trotz der Vielfalt an Ausdrucksmitteln wirkt das Bühnengeschehen als fixe Einheit, in der die gesellschaftskritischen Themen von FALLING intensiv zu spüren sind. Zahlreiche Seitenhiebe auf aktuelle Geschehen schmücken das Stück, welches das Leben eines ,Systemmenschen' auf das Computerspiel Pac Man aus dem Jahre 1980 reduziert.

Nach etlichen Erfolgen im urbanen Tanzbereich und einigen Kooperationen mit Künstlern aus der zeitgenössischen Tanzszene, wurde Knuffelbunt in den letzten Jahren vor allem durch die Show "Out of the Shadow" der Salzburger Tanz Company "Nobulus" und Theaterstücken wie "No Mans Land" oder "Experiment Mensch" des Wiener Theaterensembles "daskunst" bekannt.

Background und Facts
Starke Unterstützung erhält der künstlerische Leiter des Stücks von den namhaften Größen aus der urbanen Tanz- und Theaterecke. Während Alexander Wengler, seines Zeichens Kreativboss von Nobulus, sich für Komposition und Schnitt der Falling-Musik verantwortlich zeigt, übernimmt daskunst - Leiterin Asli Kislal Regie und Dramaturgie, Szene-Head FraGue Moser engagiert sich im Bereich der Produktion und Organisation.

Die Falling Tour 2010 führt im Mai, Juni und Juli durch Wien, Salzburg, Kärnten und Tirol. Eine Stunde vor jeder Vorstellung gibt es die Möglichkeit 3 Freikarten in der Pac Man Lounge zu gewinnen. Genauere Infos findet man in Kürze auf www.knuffelbunt.com